Grundidee

minimal.living – Minihaus-Konzepte
Beabsichtigt sind diese kleinen Volumen, um im bebauten Umfeld weiter zu verdichten und neuen, intimen Wohnraum zu schaffen. Sie stehen auf Restparzellen, ergänzen eine bestehende Liegenschaft, lehnen sich an andere Gebäude oder stocken sie auf.
Es geht um funktionales Design, wobei aber nicht der Mechanismus im Vordergrund steht, sondern vielmehr soll die komplizierte heutige Technik in eine unkomplizierte ästhetische Form integriert und so eine wohltuende Ruhe vermittelt werden.
Drei Grundtypen in je drei Grössen stehen zur Auswahl: 50m2/75m2/100m2 für 1–2 oder 2–3 oder 3–4 Personen. Sie können wahlweise in drei Konstruktionen ausgeführt werden: in Massivbauweise, als Holzelementbau oder als Massivholzbau.


Handwerk und Material
Wichtig für die Ausführung ist die Verwendung von einheimischen, natürlichen Materialien sowie die Pflege und Förderung von lokalem Handwerk und traditionellen Bautechniken.


Das Leben neu denken
Die auf dieser Seite zusammengefassten Entwürfe und Konzepte sollen inspirieren und dazu anregen, das Leben neu zu denken.

 © 2019 Rainer Borcherding - minimal living Minihaus-Konzepte

  • Grey Instagram Icon
minimal_living_logo_Zeichenfläche_1.png