Hauskonzepte

Mini-one
Das mini-one, ist das kleinste mögliche Wohnkonzept, also der Prototyp des Minihaus-Gedankens schlechthin. Gedacht ist das «Häuschen» für idealerweise eine bis maximal zwei Personen. Mehr braucht es nicht, weniger geht aber auch nicht. Bei diesem Gebäude kommt alles nur einmal vor: ein Haus, ein Volumen, ein Boden, ein Dach, eine Wand, eine Türe, ein Fenster, ein WC, ein Lavabo, eine Dusche, eine Küche, ein Schrank, ein Sofa(-Bett), ein Salontisch, ein Teppich, ein Esstisch und als einzige Ausnahme, mit einem kleinen Augenzwinkern: zwei Stühle.


Grösse    7.00 x 4.00 m, Grundfläche 28.00 m2, Wohnfläche 25.00 m2

 © 2019 Rainer Borcherding - minimal living Minihaus-Konzepte

  • Grey Instagram Icon
minimal_living_logo_Zeichenfläche_1.png